Home

Advent, Advent….das erste Lichtlein brennt. Es wird fleißig gebastelt und das Haus weiter schön geschmückt.

Das Qualitätssiegel der Initiative „Mensch inklusive“ hat viele Bedeutungen: es ist symbolischer Türöffner, ein weithin sichtbarer Hinweis mit Außenwirkung und nicht zuletzt ein Dankeschön an die Unternehmen und Einrichtungen, die sich an der Aktion der Lebenshilfe beteiligen.

Jeder Mensch hat ein natürliches Bedürfnis nach Beschäftigung. Daher steht die Aktivierung und Beschäftigung von Personen mit Demenz bei uns ganz oben auf der Tagesordnung.

finanziert durch das Team der Seniorenbegegnung, vertreten durch Frau Herlinde Heinisch, konnten wir nach einer Spendenübergabe im Dezember 2020, am 10.08.21 die flauschigen und freundlichen Alpakas begrüßen.

Ein leckeres Eis gehört einfach zum Sommer dazu.

Die Bewohner wurden nicht nur vom Eis erfrischt, auch die Abwechslung brachte Frische in den Alltag. Endlich wieder etwas zusammen unternehmen.

Öffnungszeiten

Viele meinen es gut und möchten nur schnell etwas zu essen, Süßes oder ein Kleidungsstück für den Angehörigen abgeben.
Das Wohlergehen unserer Bewohner liegt uns am Herzen und steht an erste Stelle!

Am 17. Juni gab´s Eis für die Mitarbeiter. Mit einer kleinen Erfrischung möchten wir uns bei unseren Mitarbeiterinnen für den Arbeitseinsatz trotz Hitzewelle bedanken.

Verabschiedung

Wir verabschiedeten uns von Claudia, die im Mai ihren letzten Arbeitstag hatte.
Nach 15 Arbeitsjahren in St. Helena tritt Schwester Claudia ihre wohlverdiente Rente an.

Bunte Eier, Osterglocken und Palmkätzchen schmückten unser Haus an den Tagen.

Viele Ostergrüße haben Seniorinnen und Senioren von der Kindertagesstätte Bühl, Familie Alt und Familie Eberhorn bekommen.

Am diesjährigen Fasching mussten wir leider auf die große Feier verzichten. Wir hatten aber trotzdem viel Spaß.

Nichts desto trotz hatten wir an diesem Tag viel Spaß und waren voller Vorfreude und Hoffnungen auf das neue Jahr!

­