Home

Auch in diesem Jahr am 23.01.2020 war Alfred Büttner bei uns in St. Helena zu Besuch mit einem Theaterstück, das Generationen verbindet.

In dem Stück „Opa startet durch“ erkennen wir, dass die Generationen viel voneinander lernen und sich besser verstehen können. Die zwölfjährige Frieda, die ihren Großvater einfach „cool“ findet, lernt, dass auch Senioren manchmal „Schmetterlinge“ im Bauch haben können. Opa Klaus lernt die Jugendsprache und die Möglichkeiten des Internets bei der Partnersuche.

­